Sportgetränk
Patent 13016/TUB

Diese Erfindung umfasst die Herstellung eines neuartigen probiotischen, proteinreichen und fermentierten Sportgetränks auf der Basis von Malzgerstenwürze.

Vorteile
  1. Kein zusätzlicher Einsatz von Enzymen notwendig
  2. Optimales Nährstoffverhältnis wird auf natürliche Weise erreicht.
  3. Alkoholgehalt <0,5vol%.
Anwendungsmöglichkeiten

Das Sportgetränk kann nach körperlicher oder sportlicher Aktivität verwendet werden, da es für die Regeneration des Körpers geeignet ist, weil es folgendes bietet: - Auffüllen der Kohlenhydratreserven des Körpers - Versorgung des Körpers mit notwendigen Proteinen, Polyphenolen, essentiellen Aminosäuren, Vitaminen und/oder Mineralstoffen.

Hintergrund

Der Markt für alkoholfreie Getränke hat sich in den letzten Jahren aufgrund von Veränderungen in den Konsumgewohnheiten in der Gesellschaft verändert. Auf der Basis neuester medizinischer Erkenntnisse entwickelte sich das Gesundheitsbewusstsein der Menschen weiter und so entstanden neue Trends, vor allem beim verstärkten Verzehr von Bio-, Öko-, sowie prä- und probiotischen Lebensmitteln. Das neue Verbraucherbewusstsein führt auch zu einer verstärkten Nachfrage nach Produkten mit gesundheitsfördernden Eigenschaften.
Sportler oder körperlich aktive Menschen fordern zunehmend spezielle Sportgetränke. Solche Sportgetränke sollen sie auf natürlicher Basis mit Nährstoffen versorgen.

Technische Beschreibung

Die vorliegende Erfindung bezieht sich auf ein Verfahren zur Herstellung eines prä- und probiotischen, proteinreichen, fermentierten Sportgetränks auf der Basis von un- oder niedriggehopfter Malzgerstenwürze.
Ein wesentlicher Schritt zur Herstellung des Sportgetränks nach der vorliegenden Erfindung ist die Herstellung von Maischlauge aus Treber, sowie ein spezielles Aufbereitungsverfahren für die Malzgerstenmatrix der Würze.
Neben der Rezeptur bietet die definierte Aufbereitung von Treber, Malz und Gerste die Grundlage für einen gut funktionierenden Läuterprozess und ist die Voraussetzung für die Herstellung, den besonderen Geschmack und den Proteingehalt des gewonnenen Sportgetränks.

Kontaktieren Sie uns

Ina Krüger

Lizenzmanagerin

+49 (0)30 314-75916
ina.krueger@tu-berlin.de

Technischer Reifegrad
TRL 8

Erstes kommerzielles System

Schutzrechte

in Anmeldung: CA, CN, ES, GB, JP, US
erteilt: DE, DK, EP, FR, IE, IT

Patentinhaber

Technische Universität Berlin

Möglichkeiten der Zusammenarbeit
  • F&E Kooperation
  • Patentkauf
  • Lizenzierung